Bonn

Sonntag, 12. November 2017
Tagesfahrt nach Bonn mit Besuch des LVR-LandesMuseum Bonn

Die Zisterzienser.
Das Europa der Klöster


Mit über 200 kostbaren Ausstellungsobjekten aus ganz Europa erzählt die Sonderausstellung im Rheinischen Landesmuseum die Erfolgsgeschichte des außergewöhnlichen Ordens vom späten 11. bis zur Mitte des 13. Jahrhunderts. Der »Konzern der Weißen Mönche« durchzieht wie ein Netzwerk den Kontinent und wird zu einem dynamischen Element der europäischen Zivilisation. Die Ausstellung thematisiert und erforscht Spiritualität und Lebenswelt in den Klöstern.

Die Sammlungen des LVR-LandesMuseum Bonn bieten einen einzigartigen Einblick in die Kulturgeschichte des Rheinlandes und Objekte von europäischen Rang wie z.B. das keltische Fürstinnengrab von Waldalgesheim und der Grabstein des römischen Hauptmanns Marcus Caelius als einziger inschriftlicher Beleg für die Varusschlacht.

Reiseleitung: Meike Schürmann
Teilnahmegebühr: 60 Euro


Änderungen vorbehalten!
Alle Anmeldungen unter Telefon 0541 / 600-34 20